Dipl. Psych. Sarah Becker

Neben der Behandlung von Ängsten, Depressionen und Persönlichkeitsstörungen liegt mein Schwerpunkt auf der Therapie von chronischen Schmerzen sowie kritischem Substanzkonsum / Abhängigkeitserkrankungen. In meiner therapeutischen Arbeit arbeite neben den "klassischen" verhaltenstherapeutischen Techniken unter anderem mit achtsamkeitsbasierten und hynotherapeutischen Verfahren und benutze Elemente aus der Schematherapie sowie EMDR.

Besonders am Herzen liegt mir die Prävention von Stress und Burnout.

 

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, schreiben Sie mir eine E-Mail an s.becker@praxis-psychotherapie-volksdorf.de oder rufen Sie mich gerne unter 040-349935-12 an. Ich werde mich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nachfolgend erfahren Sie mehr über meinen Lebenslauf und meine Kompetenzen:

 

 


Qualifikation

  • Approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie)
  • Eintragung im Arztregister der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg
  • Zusatzqualifikation Hypnotherapeutische- und Entspannungsverfahren
  • Zusatzqualifikation Gruppenpsychotherapie
  • Diverse Fortbildungen in den Bereichen Kommunikation, Trauma & EMDR
  • Achtsamkeitsverfahren

Beruflicher Werdegang

Nach Abschluss meines Psychologiestudiums begann ich die Ausbildung zur „Psychologischen Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie“ und meine therapeutische Tätigkeit in der stationären Psychotherapie und Suchthilfe. Seit 2010 habe ich ambulante Psychotherapien an der Institutsambulanz der DGVT Hamburg durchgeführt, seit 2014 bin ich in eigener Praxis tätig.

 

Seit 2015 arbeite ich freiberuflich im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (z.B. Workshops zu den Themen Deeskalation, Stressprophylaxe).

Im Helios ENDO-Rehazentrum in Hamburg biete ich präventive Gruppen und Einzelberatung für Patienten sowie gesundheitsfördernde Maßnahmen für Mitarbeiter an.

 

Ergänzend unterrichte ich Pflegekräfte und Ärzte zu Themen wie "Psychologische Aspekte bei Schmerzen".